© 2019 by Simon Blom und Manuel Schmitt

Meisterklasse
Staatstheater Nürnberg

Die Spielzeit 2018/19 hat für mich mit "Meisterklasse" am Staatstheater Nürnberg begonnen. Das Stück von Terrence McNally ist eine Kooperation zwischen dem Schauspiel und der Oper Nürnberg. Es basiert auf den Meisterklassen von Maria Callas in den 1970 Jahren an der Julliard School in New York. Eine Schauspielerin, drei Sänger und ein Pianist befassen sich in dem Stück mit dem Mythos Maria Callas und ihrem musikalischen Erbe. In der Hauptrolle spielt Annette Büschelberger als "Maria".

Premiere am 14.11.2018
Staatstheater Nürnberg, Großes Haus

Inszenierung: Manuel Schmitt
Ausstattung: Bernhard Siegl
Dramaturgie: Brigitte Ostermann

mit:
Annette Büschelberger, Francesco Greco, Nayun Lea Kim, Rafaela Fernandes, Chang Liu, Alfred

 

"Das Denkmal Callas wurde bereits zu Beginn des Abends gestürzt und zugleich neuerrichtet: als ätzende wie faszinierende, rechthaberische und doch so oft rechthabende Frau, als ganzer Mensch.

Sehr langer Beifall für Annette Büschelberger und die gute Truppe, die wie im Nebenbei beweist, dass in der Zusammenarbeit zwischen Oper und Schauspiel schönste und spannungsreichste Abende entstehen können - vorausgesetzt, man hat es mit einer exzellenten Darstellerin und einem hochunterhaltsamen wie lehrreichen Stück zu tun."
 

Frank Piontek, Opernfreund.de

Trailer "Meisterklasse"