Der Vampyr

romantische Oper von Heinrich Marschner

Landesbühnen Sachsen
Premiere: 14.03.2020

 

Zur Einschränkung der Verbreitung des Corona Viruses wurde die Premiere verschoben! Ein neuer Termin wird baldmöglichst bekanntgeben.

Musikalische Leitung: Ekkehard Klemm

Regie: Manuel Schmitt
Ausstattung: Julius Theodor Semmelmann
Dramaturgie: Gisela Zürner

 

Angeregt wurde Marschner für seinen VAMPYR von Gespenstergeschichten, in denen finstere Mächte walten und die sich zu Beginn des 19. Jahrhunderts auf dem Theater und in der Oper besonderer Beliebtheit erfreuen.

Von den Geistern der Hölle bekommt der Vampyr Lord Ruthven weitere Lebenszeit auf Erden versprochen, wenn er binnen 24 Stunden der Hölle drei Bräute zum Opfer bringt!


mit: Kirsten Labonte, Hagen Erkrath, Paul Song, Aljaz Vesel, Michael König, Anna Erxleben, Edward Lee, Kay Frenzel, Stephanie Krone, Benedikt Eder, Fred Bonitz, Stefan Glause, Hans Udo Vogler

 

Opern- und Extrachor der Landesbühnen Sachsen
Statisterie und Kinderstatisterie der Landesbühnen Sachsen

Elblandphilharmonie

Fotos der Kostümproben: Sebastian Hoppe und Pawel Sosnowski

© 2019 by Simon Blom und Manuel Schmitt