© 2019 by Simon Blom und Manuel Schmitt

Der kleine Prinz

An der Bayerischen Staatsoper in München habe ich im März 2017 gemeinsam mit Choreograph Maged Mohamed "Der kleine Prinz" nach dem Buch von Antoine de Saint-Exupéry mit Musik von Darius Milhaud und Erik Satie als Tanztheaterabend auf die Bühne gebracht - Ein Crossover von Tanz, Schauspiel und Musik. Nach "Jugend einer Stadt" ist dies meine zweite Regie Mitarbeit an der Bayerischen Staatsoper.

Premiere: 23.03.2017
Bayerische Staatsoper München, Rennertsaal

Choreografie: Maged Mohamed
Regie-Mitarbeit: Manuel Schmitt

Ausstattung: Linda Sollacher
Licht Design: Verena Mayr
Dramaturgie: Daniel Menne


Mit: Dan Glazer, Nikita Korotkov, Ekaterina Retina, Katherina Markowskaia, Ilia Sarkisov, Peter Jolesch, Maxim Chashchegorov, Johann Ludwig Trosbach, Simon Boley

© Fotos: Wilfried Hösl

"Ein genreübergreifendes poetisches Schwelgen über kleine und große Menschlichkeiten [...]. Es ist aber auch ein Stück in dem die Musik zur Erzählung eine ebenbürtige Rolle einnimmt und in der der Schauspieler Dan Ganzer als Pilot monologisierend durch das Geschehen führt. [...] Diese Produktionsweise, in der Musik, Tanz und Schauspiel gleichermaßen zum Zuge kommen, erweist sich als adäquate künstlerische Form für Saint-Exupéry Vorlage." (Süddeutsche Zeitung, 23.03.2017)

"Zu recht mit in diesem Haus seltenen, völlig übertriebenen Jubel belohnt" (Neue Musikzeitung 25.03.2017)

Der kleine Prinz

Bayerische Staatsoper Manuel Schmitt